Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

DIY-Eine Hülle für die Schere

Wenn ich ausserhalb der Nähwerkstatt etwas anprobieren muss oder sonst mit Stoff zu arbeiten habe, führe ich im "Gepäck" natürlich auch immer die Schere mit! Bis jetzt habe ich immer ein Gummi darum gewickelt, damit sie sich nicht selbständig öffnet. Jetzt habe ich ein Hülle, das ist erstens viel praktischer und zweitens dekorativer.
So könnt ihr die eigene Hülle nähen: Ihr braucht: Papier, Stift, Papierschere, Stoffresten, ein Knopf und natürlich die einzupackende Schere. Die Schere auf Papier legen und mit dem Stift die Form nachzeichnen.
Ecken und Kanten ausgleichen. Für genügend Weite rundum ausser an der Spitze 1cm zugeben. Schnittmuster ausschneiden.
Schnittteil auf den doppelt gelegten Stoff aufstecken und mit 7mm Nahtzugabe ausschneiden.     

Das Schnittteil gesamt 4 x zuschneiden. Zusätzlich wird ein Rechteck zugeschnitten, mit den Massen 10cm x 3.5cm. Dies ergibt später die Lasche für den Knopf.

Lasche längs zweimal gegeneinander falten und mit Geradstich zusammen näh…