Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

DIY - Die Büsis sind los!

Ein Nadelkissen nicht nur für Katzenliebhaber! Zutaten: Stoff mit Katzen (erhältlich bei Sabidou), gebrauchtes Kuvert C4, 2 Knöpfe, Nadel, Faden , etwas Häkelgarn und Stopfwatte. Auf das Kuvert 15 Quadrate in der Grösse 6cm x 6cm zeichnen und ausschneiden.
Die Schablonen so auf den Stoff stecken, das immer ein Büsi-Medaillon mittig liegt.  Mit 7 bis 10mm Nahtzugabe ausschneiden. (Das muss nicht genau gemessen werden)

Die Nahtzugabe um die Papierschablone legen und mit grossen Heftstichen fixieren. Zwei so vorbereitete Quadrate rechts auf rechts legen und mit kleinen Überwendlingsstichen zusammennähen. Das Papier dabei nicht mit fassen.

Zwei verbundene Quadrate sehen so aus:

Wie auf unterem Bild vier Quadrate verbinden. Eine Strecke bleibt offen.   In die offene Stelle ein fünftes Quadrat einnähen, es entsteht ein Fünfeck. Mit 5 Quadraten diese Arbeitsschritte wiederholen.

An jede Längsseite eines Fünfecks ein Quadrat annähen. Dabei trifft Ecke auf Naht.

Bei allen Quadraten, bei denen alle vier…